3D-Druck & 3D-Scan

Prototypen | Funktionsteile | Landschaftsmodelle | ModelletechnischerBauteile | Reliefs



Im Terminal 2 am Standort Haltern am See arbeiten wir in unserem 3D-Lab mit zwei 3D-Drucksystemen (FDM-Technik) sowie einem 3D-Scanner. Zur Verarbeitung kommen PLA-, Recycling- und Nylon-Kunststoffe. Produziert werden unter anderem Prototypen, Modelle technischer Bauteile, Funktionsteile und Landschaftsmodelle.

3D-Scans von realen Objekten – falls gewünscht auch in Farbe – erstellen wir mit einem portablen »Einscan Pro« - 3D-Scanner mit automatisiertem Drehteller für Objekte von 5 x 5 x 5 cm bis 20 x 20 x 20 cm. Die Daten werden zum Beispiel als STL- oder OBJ-Datei ausgegeben.Die Daten werden zum Beispiel als STL- oder OBJ-Datei ausgegeben.




Geschäftsführer:  Nic Heimbuch

Handelsregister:  HRB 10083 HR Essen

Gerichtsstand:  Essen

 

Ust-ID.: DE154040361

REPRO-TERMINAL Heimbuch GmbH

Essen: Terminal 1

 

Alfredistraße 30

D-45127 Essen

Öffnungszeiten: 08.30–17.00 Uhr

Kundenparkplätze vorhanden

 

Telefon: +49 (0)201 82177-0

Email: info@repro-terminal.de

Haltern am See: Terminal 2

 

August-Stieren-Str. 20

D-45721 Haltern am See

Öffnungszeiten: nach Vereinbarung

Kundenparkplätze vorhanden

 

Telefon: +49 (0)2364 505861-0

Email: t2@repro-terminal.de